Zurück zu Kräutergarten

Estragon

Artemisia dracunuculus

Wirkung
* verdauungsfördernd und harntreibend

Verwendete Teile

  • frisches oder getrocknetes Kraut

 

Merkmale

  • mehrjährige, schlankwüchsige Pflanze
  • kann bis zu 150 cm hoch werden und ist buschig verzweigt
  • Stengel: dünn, aber fest
  • Blätter: wechselständig, ungeteilt
  • Blüten: kleine, kugelige Blütenköpfe, leicht nickend, weißlich-rötlich
  • Blütezeit
    • August bis Oktober
  • Vorkommen
    • Heimat: Osteuropa und kontinental Nordasien
    • die Pflanze ist seit Jahrhunderten bei uns kultiviert
    • sie ist selten verwildert

 

Verwendung in der Küche

  • zu Steaks, Pilzen, Omelettes und anderen Eierspeisen
  • zu Tartarsauce und Fischgerichten