Zurück zu Kräutergarten

Koriander

Coriandrum sativum

Wirkung

  • appetitanregend und verdauungsfördernd
  • Aufguss gegen Verdauungsbeschwerden und Blähungen

Verwendete Teile

  • Früchte

Merkmale

  • einjährige Pflanze
  • Stengel: aufrecht, fest, nicht hohl
  • Blätter:
    • untere: rundlicher Umriss, sterben frühzeitig ab
    • obere: mehrfach gefiedert, mit schmalen, zipfelförmigen Fiederabschnitten
  • Blüten: zahlreich in Dolden, weiß oder hellrosa
  • Blütezeit
    • Juni bis August
  • Vorkommen
    • Heimat: Mittelmeerraum
    • nördlich der Alpen nur als Kulturpflanze

Verwendung in der Küche

  • Bestandteil von Currypulver
  • in verschiedenen Likörs und Kräuterschnäpsen
  • in Gebäck